Aufrufe
vor 8 Monaten

ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72Z (Plus)

  • Text
  • Reifenmontiermaschine
  • Mutter
  • Maschine
  • Washer
  • Schraube
  • Produkthersteller
  • Druckfehler
  • Rechte
  • Urheberrecht
  • Technische
  • Vorbehalten
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72Z (Plus)

ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72Z

BEDIENUNGSANLEITUNG / OPERATING INSTRUCTIONS ATH M72Z Plus S/N: 80424200937 S. 3 (DE) S. 59 (GB) S. 115 (FR) S. 171 (CZ) S. 227 (ES) S. 283 (NL) S. 339 (PL) S. 395 (SK)

  • Seite 2 und 3: M72Z Plus ® Urheberrecht ATH-Heinl
  • Seite 4 und 5: Inhalt 1.0 EINLEITUNG .............
  • Seite 6 und 7: 1.2 Beschreibung 2 5 3 A1 A2 A5 12
  • Seite 8 und 9: 2 1 3 Durch Drücken des Knopfes (1
  • Seite 10 und 11: 1.3.2 Abdrücken eines Reifens Vorb
  • Seite 12 und 13: - Wählen Sie die passende Konfigur
  • Seite 14 und 15: Für Felgen ohne Innenloch Für Fel
  • Seite 16 und 17: Drücken Sie das Pedal (2) zum Anhe
  • Seite 18 und 19: 1 Montagekopf Einstellung ACHTUNG:
  • Seite 20 und 21: Drücken Sie den Reifenwulst auf de
  • Seite 22 und 23: Überprüfen Sie, ob sich der Monta
  • Seite 24 und 25: 1.4 Technische Daten Mittenlochdurc
  • Seite 26 und 27: 2.0 INSTALLATION Die Maschine muss
  • Seite 28 und 29: 2.4 Standort Die Maschine sollte vo
  • Seite 30 und 31: 2.8 Hydraulischer Anschluss Bevor d
  • Seite 32 und 33: 3.0 BETRIEB 3.1 Betriebsanweisung F
  • Seite 34 und 35: 4.0 WARTUNG Um einen sicheren Betri
  • Seite 36 und 37: 4.3 Hinweise Die Maschine ist, unab
  • Seite 38 und 39: 4.6 Wartungs- und Serviceanleitunge
  • Seite 40 und 41: VENTILBLOCK REINIGEN Trennen Sie
  • Seite 42 und 43: 5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
  • Seite 44 und 45: 6.2 Elektrik-Schaltplan ® Urheberr
  • Seite 46 und 47: 7.0 GARANTIEKARTE Fachhändler Ansc
  • Seite 48 und 49: 8.0 PRÜFBUCH Dieses Prüfbuch (ink
  • Seite 50 und 51: 8.2 Prüfplan Typenschild Kurzbedie
  • Seite 52 und 53:

    Sichtprüfung (Befugte Sachkundige

  • Seite 54 und 55:

    Sichtprüfung (Befugte Sachkundige

  • Seite 56 und 57:

    ® Urheberrecht ATH-Heinl GmbH & CO

  • Seite 58 und 59:

    ® Urheberrecht ATH-Heinl GmbH & CO

  • Seite 60 und 61:

    Contents 1.0 INTRODUCTION .........

  • Seite 62 und 63:

    1.2 Description 2 5 3 A1 A2 A5 12 1

  • Seite 64 und 65:

    2 1 3 When you press the button (1)

  • Seite 66 und 67:

    1.3.2 Tyre bead breaker Preparation

  • Seite 68 und 69:

    - Select the appropriate configurat

  • Seite 70 und 71:

    For rims with no inner hole For rim

  • Seite 72 und 73:

    Press the pedal (2) to raise the wh

  • Seite 74 und 75:

    1 Mounting head adjustment ATTENTIO

  • Seite 76 und 77:

    Press the tyre bead down against th

  • Seite 78 und 79:

    Check whether the assembly head is

  • Seite 80 und 81:

    1.4 Technical Data Max. rim centre

  • Seite 82 und 83:

    2.0 INSTALLATION The machine must b

  • Seite 84 und 85:

    2.4 Location The machine should be

  • Seite 86 und 87:

    2.8 Hydraulic Connection Before the

  • Seite 88 und 89:

    3.0 OPERATION 3.1 Operating Instruc

  • Seite 90 und 91:

    4.0 MAINTENANCE The user must maint

  • Seite 92 und 93:

    4.3 Notes Regardless of the level o

  • Seite 94 und 95:

    4.6 Maintenance and Service Instruc

  • Seite 96 und 97:

    CLEANING THE VALVE BLOCK Separat

  • Seite 98 und 99:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 100 und 101:

    6.2 Electric circuit diagram ® Cop

  • Seite 102 und 103:

    7.0 WARRANTY CARD Dealer address: C

  • Seite 104 und 105:

    8.0 INSPECTION LOG This inspection

  • Seite 106 und 107:

    8.2 Inspection Plan Nameplate Quick

  • Seite 108 und 109:

    Visual inspection (authorised exper

  • Seite 110 und 111:

    Visual inspection (authorised exper

  • Seite 112 und 113:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 114 und 115:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 116 und 117:

    Sommaire 1.0 INTRODUCTION .........

  • Seite 118 und 119:

    1.2 Description 2 5 3 A1 A2 A5 12 1

  • Seite 120 und 121:

    2 1 3 La barre hexagonale (2) et la

  • Seite 122 und 123:

    1.3.2 Détalonnage d'un pneu Prépa

  • Seite 124 und 125:

    - Choisissez la configuration appro

  • Seite 126 und 127:

    Pour jantes sans alésage Pour jant

  • Seite 128 und 129:

    Appuyez sur la pédale (2) pour rel

  • Seite 130 und 131:

    1 Réglage de la tête de montage A

  • Seite 132 und 133:

    Enfoncez le talon sur le côté opp

  • Seite 134 und 135:

    Vérifiez si la tête de montage es

  • Seite 136 und 137:

    1.4 Caractéristiques techniques Di

  • Seite 138 und 139:

    2.0 INSTALLATION La machine doit ê

  • Seite 140 und 141:

    2.4 Lieu La machine doit être tenu

  • Seite 142 und 143:

    2.8 Raccordement hydraulique Avant

  • Seite 144 und 145:

    3.0 EXPLOITATION 3.1 Manuel d'utili

  • Seite 146 und 147:

    4.0 MAINTENANCE Afin de garantir le

  • Seite 148 und 149:

    4.3 Remarques Quel que soit l'état

  • Seite 150 und 151:

    4.6 Instructions de maintenance et

  • Seite 152 und 153:

    NETTOYER LE BLOC DE SOUPAPES Dé

  • Seite 154 und 155:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 156 und 157:

    6.2 Schéma électrique ® Droit d'

  • Seite 158 und 159:

    7.0 CARTE DE GARANTIE Adresse du re

  • Seite 160 und 161:

    8.0 REGISTRE DE CONTRÔLE Ce regist

  • Seite 162 und 163:

    8.2 Plan de contrôle Plaque signal

  • Seite 164 und 165:

    Contrôle visuel (personne qualifi

  • Seite 166 und 167:

    Contrôle visuel (personne qualifi

  • Seite 168 und 169:

    ® Droit d'auteur ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 170 und 171:

    ® Droit d'auteur ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 172 und 173:

    Obsah 1.0 ÚVOD ...................

  • Seite 174 und 175:

    1.2 Popis 2 5 3 A1 A2 A5 12 1 4 A3

  • Seite 176 und 177:

    2 1 3 Stisknutím knoflíku (1) jso

  • Seite 178 und 179:

    1.3.2 Odtlačení pláště Přípr

  • Seite 180 und 181:

    1. Umístěte kolo na zvedák kola

  • Seite 182 und 183:

    Pro ráfky bez vnitřního otvoru P

  • Seite 184 und 185:

    Sešlápnutím pedálu (2) zvednět

  • Seite 186 und 187:

    1 Nastavení montážní hlavy POZO

  • Seite 188 und 189:

    Patku pláště zatlačte na protil

  • Seite 190 und 191:

    Zkontrolujte, zda je montážní hl

  • Seite 192 und 193:

    1.4 Technické údaje Průměr stř

  • Seite 194 und 195:

    2.0 INSTALACE Stroj musí v souladu

  • Seite 196 und 197:

    2.4 Umístění Stroj byste měli p

  • Seite 198 und 199:

    2.8 Hydraulické připojení Před

  • Seite 200 und 201:

    3.0 PROVOZ 3.1 Provozní pokyn Firm

  • Seite 202 und 203:

    4.0 ÚDRŽBA Za účelem zajištěn

  • Seite 204 und 205:

    4.3 Upozornění Na stroji je nezby

  • Seite 206 und 207:

    4.6 Návody k údržbě a servisní

  • Seite 208 und 209:

    ČIŠTĚNÍ BLOKU VENTILŮ Odpoj

  • Seite 210 und 211:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 212 und 213:

    6.2 Schéma elektrického zapojení

  • Seite 214 und 215:

    7.0 ZÁRUČNÍ KARTA Adresa odborn

  • Seite 216 und 217:

    8.0 KONTROLNÍ DENÍK Tento kontrol

  • Seite 218 und 219:

    8.2 Harmonogram kontrol Typový št

  • Seite 220 und 221:

    Vizuální kontrola (povolanou odbo

  • Seite 222 und 223:

    Vizuální kontrola (povolanou odbo

  • Seite 224 und 225:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 226 und 227:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 228 und 229:

    Índice 1.0 INTRODUCCIÓN .........

  • Seite 230 und 231:

    1.2 Descripción 2 5 3 A1 A2 A5 12

  • Seite 232 und 233:

    2 1 3 Presionando el botón (1), ta

  • Seite 234 und 235:

    1.3.2 Desmontaje de un neumático P

  • Seite 236 und 237:

    - Seleccione la configuración adec

  • Seite 238 und 239:

    Para llantas sin orificio central P

  • Seite 240 und 241:

    Presione el pedal (2) para subir la

  • Seite 242 und 243:

    1 Ajuste del cabezal de montaje ATE

  • Seite 244 und 245:

    Presione hacia abajo el talón del

  • Seite 246 und 247:

    Compruebe si el cabezal de montaje

  • Seite 248 und 249:

    1.3.7 Inflado de un neumático La p

  • Seite 250 und 251:

    1.5 Dibujo acotado Max. 2170 mm Max

  • Seite 252 und 253:

    2.3 Volumen de suministro 18 14 17

  • Seite 254 und 255:

    2.5 Fijación Deberán tenerse en c

  • Seite 256 und 257:

    2.9.1. Fijación de la máquina Se

  • Seite 258 und 259:

    3.2 Indicaciones básicas El manejo

  • Seite 260 und 261:

    Anclaje de percusión M8 x 100 Requ

  • Seite 262 und 263:

    4.5 Búsqueda de fallos/Visualizaci

  • Seite 264 und 265:

    TENSIÓN DE CORREA TRAPEZOIDAL

  • Seite 266 und 267:

    4.7 Eliminación Retire la alim

  • Seite 268 und 269:

    6.0 ANEXO 6.1 Esquema de conexiones

  • Seite 270 und 271:

    6.3 Esquema de conexiones hidráuli

  • Seite 272 und 273:

    7.1 Alcance de la garantía del pro

  • Seite 274 und 275:

    8.1 Protocolo de instalación y tra

  • Seite 276 und 277:

    8.3 Inspección visual (especialist

  • Seite 278 und 279:

    Inspección visual (especialista au

  • Seite 280 und 281:

    9.0 NOTAS ® Copyright ATH-Heinl Gm

  • Seite 282 und 283:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 284 und 285:

    Inhoud 1.0 INLEIDING ..............

  • Seite 286 und 287:

    1.2 Omschrijving 2 5 3 A1 A2 A5 12

  • Seite 288 und 289:

    2 1 3 Door op de knop (1) te drukke

  • Seite 290 und 291:

    1.3.2 Afdrukken van een band Voorbe

  • Seite 292 und 293:

    1. Plaats het wiel op de wiellift 2

  • Seite 294 und 295:

    Voor velgen zonder binnengat Voor v

  • Seite 296 und 297:

    Druk op het pedaal (2) om het wiel

  • Seite 298 und 299:

    1 Afstelling van de montagekop LET

  • Seite 300 und 301:

    Druk de hiel van de band aan de teg

  • Seite 302 und 303:

    Controleer of de montagekop zich in

  • Seite 304 und 305:

    1.4 Technische gegevens Diameter ce

  • Seite 306 und 307:

    2.0 INSTALLEREN De machine mag uits

  • Seite 308 und 309:

    2.4 Opstellocatie De machine mag ni

  • Seite 310 und 311:

    2.8 Hydraulische aansluiting Voorda

  • Seite 312 und 313:

    3.0 GEBRUIK 3.1 Gebruikersinstructi

  • Seite 314 und 315:

    4.0 ONDERHOUD Om de machine veilig

  • Seite 316 und 317:

    4.3 Aanwijzingen De machine moet, o

  • Seite 318 und 319:

    4.6 Onderhouds- en servicehandleidi

  • Seite 320 und 321:

    REINIGEN VAN HET KLEPPENBLOK Kop

  • Seite 322 und 323:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 324 und 325:

    6.2 Elektrisch schakelschema ® cop

  • Seite 326 und 327:

    7.0 GARANTIEKAART Dealernaam: Bedri

  • Seite 328 und 329:

    8.0 TESTBOEK Dit testboek (inclusie

  • Seite 330 und 331:

    8.2 Inspectieschema Typeplaatje Kor

  • Seite 332 und 333:

    Visuele inspectie (door geautorisee

  • Seite 334 und 335:

    Visuele inspectie (door geautorisee

  • Seite 336 und 337:

    ® copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 338 und 339:

    ® copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 340 und 341:

    Spis treści 1.0 WPROWADZENIE .....

  • Seite 342 und 343:

    1.2 Opis 2 5 3 A1 A2 A5 12 1 4 A3 1

  • Seite 344 und 345:

    2 1 3 Poprzez naciśnięcie przycis

  • Seite 346 und 347:

    1.3.2 Odbijanie opony Przygotowanie

  • Seite 348 und 349:

    - Wybrać odpowiednią konfiguracj

  • Seite 350 und 351:

    Do felg bez otworu wewnętrznego Do

  • Seite 352 und 353:

    Naciśnij pedał (2), aby podnieś

  • Seite 354 und 355:

    1 Regulacja głowicy montażowej UW

  • Seite 356 und 357:

    Docisnąć stopkę opony po przeciw

  • Seite 358 und 359:

    Sprawdzić, czy głowica montażowa

  • Seite 360 und 361:

    1.4 Dane techniczne Maks. średnica

  • Seite 362 und 363:

    2.0 INSTALACJA Maszyna musi być za

  • Seite 364 und 365:

    2.4 Lokalizacja Maszynę należy tr

  • Seite 366 und 367:

    2.8 Przyłącze hydrauliczne Przed

  • Seite 368 und 369:

    3.0 PRACA 3.1 Instrukcja eksploatac

  • Seite 370 und 371:

    4.0 KONSERWACJA Aby zapewnić bezpi

  • Seite 372 und 373:

    4.3 Wskazówki Bez względu na zani

  • Seite 374 und 375:

    4.6 Instrukcje dotyczące konserwac

  • Seite 376 und 377:

    CZYSZCZENIE BLOKU ZAWOROWEGO Od

  • Seite 378 und 379:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 380 und 381:

    6.2 Schemat obwodu elektrycznego ®

  • Seite 382 und 383:

    7.0 KARTA GWARANCYJNA Adres dealera

  • Seite 384 und 385:

    8.0 DZIENNIK BADAŃ Niniejszy dzien

  • Seite 386 und 387:

    8.2 Harmonogram kontroli Tabliczka

  • Seite 388 und 389:

    Kontrola wzrokowa (upoważniona oso

  • Seite 390 und 391:

    Kontrola wzrokowa (upoważniona oso

  • Seite 392 und 393:

    ® Prawa autorskie ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 394 und 395:

    ® Prawa autorskie ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 396 und 397:

    Obsah 1.0 ÚVOD ...................

  • Seite 398 und 399:

    1.2 Opis 2 5 3 A1 A2 A5 12 1 4 A3 1

  • Seite 400 und 401:

    2 1 3 Stlačením tlačidla (1) sa

  • Seite 402 und 403:

    1.3.2 Odtlačenie pneumatiky Prípr

  • Seite 404 und 405:

    1. Vložte koleso na zdvihák koles

  • Seite 406 und 407:

    Pre disky bez vnútorného otvoru P

  • Seite 408 und 409:

    Stlačením pedála (2) zdvihnite k

  • Seite 410 und 411:

    1 Nastavenie montážnej hlavy POZO

  • Seite 412 und 413:

    Zatlačte pätku plášťa pneumati

  • Seite 414 und 415:

    Skontrolujte, či je montážna hla

  • Seite 416 und 417:

    1.4 Technické údaje Priemer stred

  • Seite 418 und 419:

    2.0 INŠTALÁCIA Stroj musí v súl

  • Seite 420 und 421:

    2.4 Umiestnenie Stroj by ste mali p

  • Seite 422 und 423:

    2.8 Hydraulické pripojenie Pred uv

  • Seite 424 und 425:

    3.0 PREVÁDZKA 3.1 Prevádzkový po

  • Seite 426 und 427:

    4.0 ÚDRŽBA Na účely zaistenia b

  • Seite 428 und 429:

    4.3 Upozornenia Na stroji je nutné

  • Seite 430 und 431:

    4.6 Návody na údržbu a servisné

  • Seite 432 und 433:

    ČISTENIE BLOKU VENTILOV Vedenia

  • Seite 434 und 435:

    5.0 EG-/EU-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Seite 436 und 437:

    6.2 Schéma elektrického zapojenia

  • Seite 438 und 439:

    7.0 ZÁRUČNÁ KARTA Adresa odborn

  • Seite 440 und 441:

    8.0 KONTROLNÝ DENNÍK Tento kontro

  • Seite 442 und 443:

    8.2 Harmonogram kontrol Typový št

  • Seite 444 und 445:

    Zraková kontrola (povolanou odborn

  • Seite 446 und 447:

    Zraková kontrola (povolanou odborn

  • Seite 448 und 449:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 450:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

Produktkataloge

ATH Produktkatalog 2020 / 01
ATH-Heinl International 2020
ATH Katalog produktów 2020

Handbücher

ATH-Abverkauf "Montieren & Wuchten"
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATH-Bike Lift 7F
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATH-Four Lift 65
ATH-Heinl Bedienungsanleitung User Manual Comfort Lift
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Cross Lift 50
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Cross Lift 50 PLUS
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Flex Lift
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Four Lift 50HA
ATH-Heinl Bedienungsanleitung FourLift 55_55A
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Frame Lift 30
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Frame-Lift 30FZ
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Radgreifer
ATH-Heinl Bedienungsanleitung SINGLE-LIFT 12P
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Single Lift 35M
ATH-Heinl Bedienungsanleitung 7226
ATH-Heinl Bedienungsanleitung 7256
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M126
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M156
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M32
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M52
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72Z (Plus)
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W102
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W142
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W22
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W42
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W62
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W82
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATF602
ATH-Heinl Bedienungsanleitung AC1234yf
ATH-Heinl Bedienungsanleitung AC134a
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Four Lift 50 55A
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Cross Lift 50 Plus
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Cross Lift 50
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Single Lift 12P
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Comfort Lift
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Four Lift 65
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PART BOOK Four Lift 50HA
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Frame Lift 30FZ
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W142
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK ATH 7256
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M32
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W82
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Bike Lift 7F
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK 7226
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Single Lift 35M
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M156
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M72Z
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M52
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W42
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M72
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Flex Lift 30 30Z
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W62
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W22
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M126
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W102

ATH-Service

ATH-Heinl Montage- & Einweisungsvoraussetzungen
ATH-Heinl G36 Garantie Gewaehrleistungsvoraussetzungen
ATH-Heinl G12 Garantie Gewaehrleistungsvoraussetzungen
ATH-Heinl Service und QM Meldung
ATH-Heinl Warranty Claim
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer Black Friday Sale
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer M72 A34 WDK
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer W62 3D Plus Zubehör
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer Flex Lift 30Z
ATH-Heinl GmbH & Co. KG Gewerbepark 9 92278 Illschwang Deutschland
Tel.: +49 (0) 9666 18801-00 Fax: +49 (0) 9666 18801-01 Web: www.ath-heinl.de Impressum: ATH-Heinl GmbH & Co. KG