Aufrufe
vor 7 Monaten

ATH-Heinl Bedienungsanleitung M52

  • Text
  • Reifenmontiermaschine
  • Reifen
  • Unterlegscheibe
  • Maschine
  • Washer
  • Produkthersteller
  • Druckfehler
  • Rechte
  • Urheberrecht
  • Technische
  • Vorbehalten
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M52

ATH-Heinl Bedienungsanleitung

BEDIENUNGSANLEITUNG / OPERATING INSTRUCTIONS ATH M52 S. 3 (DE) S. 51 (GB) S. 99 (FR) S. 147 (CZ) S. 195 (ES) S. 243 (NL) S. 291 (PL) S. 339 (SK)

  • Seite 2 und 3: M52 ® Urheberrecht ATH-Heinl GmbH
  • Seite 4 und 5: Inhalt 1.0 EINLEITUNG .............
  • Seite 6 und 7: 1.2 Beschreibung 1 Handgriff mit Lu
  • Seite 8 und 9: 1.3 Bedienung 1.3.1 Feststellen von
  • Seite 10 und 11: 1.3.3 Aufspannen der Räder Vorbere
  • Seite 12 und 13: 1.3.5 Demontieren eines Reifens Bei
  • Seite 14 und 15: Überprüfen Sie, ob sich der Monta
  • Seite 16 und 17: 1.3.7 Füllen eines Reifens Der max
  • Seite 18 und 19: 1.5 Maßzeichnung ® Urheberrecht A
  • Seite 20 und 21: 2.3 Lieferumfang 1 Stahl-Montagekop
  • Seite 22 und 23: 2.5 Befestigung Hierbei sind die al
  • Seite 24 und 25: 2.9.1 Befestigung Es wird empfohlen
  • Seite 26 und 27: 3.2 Grundsätzliche Hinweise Mit de
  • Seite 28 und 29: Mindestanforderung für LKW Montier
  • Seite 30 und 31: 4.5 Fehlersuche / Fehleranzeige und
  • Seite 32 und 33: KEILRIEMENSPANNUNG In der Maschine
  • Seite 34 und 35: 4.7 Entsorgung Entfernen Sie di
  • Seite 36 und 37: 6.0 ANHANG 6.1 Pneumatik-Schaltplan
  • Seite 38 und 39: 6.3 Hydraulik-Schaltplan Nicht rele
  • Seite 40 und 41: 7.1 Umfang der Produktgarantie F
  • Seite 42 und 43: 8.1 Aufstellungs- und Übergabeprot
  • Seite 44 und 45: 8.3 Sichtprüfung (Befugte Sachkund
  • Seite 46 und 47: Sichtprüfung (Befugte Sachkundige
  • Seite 48 und 49: 9.0 NOTIZEN ® Urheberrecht ATH-Hei
  • Seite 50 und 51: ® Urheberrecht ATH-Heinl GmbH & CO
  • Seite 52 und 53:

    Contents 1.0 INTRODUCTION .........

  • Seite 54 und 55:

    1.2 Description 1 Handle with air v

  • Seite 56 und 57:

    1.3 Operation 1.3.1 Determining the

  • Seite 58 und 59:

    1.3.3 Clamping the wheels Preparati

  • Seite 60 und 61:

    1.3.5 Disassembling a tyre In princ

  • Seite 62 und 63:

    Check whether the assembly head is

  • Seite 64 und 65:

    1.3.7 Inflating tyres The maximum t

  • Seite 66 und 67:

    1.5 Scale Drawing ® Copyright ATH-

  • Seite 68 und 69:

    2.3 Delivery Contents 1 Steel assem

  • Seite 70 und 71:

    2.5 Fixing General and local regula

  • Seite 72 und 73:

    2.9.1. Securing the machine It is r

  • Seite 74 und 75:

    3.2 Basic Information Independent o

  • Seite 76 und 77:

    Minimum requirement: PROMAT chemica

  • Seite 78 und 79:

    4.5 Troubleshooting / Error Display

  • Seite 80 und 81:

    V-BELT TENSIONING The machine

  • Seite 82 und 83:

    4.7 Disposal Remove the air and

  • Seite 84 und 85:

    6.0 APPENDIX 6.1 Pneumatic circuit

  • Seite 86 und 87:

    6.3 Hydraulic circuit diagram Not r

  • Seite 88 und 89:

    7.1 Scope of the Product Warranty

  • Seite 90 und 91:

    8.1 Installation and Handover Log S

  • Seite 92 und 93:

    8.3 Visual inspection (authorised e

  • Seite 94 und 95:

    Visual inspection (authorised exper

  • Seite 96 und 97:

    9.0 NOTES ® Copyright ATH-Heinl Gm

  • Seite 98 und 99:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 100 und 101:

    Sommaire 1.0 INTRODUCTION .........

  • Seite 102 und 103:

    1.2 Description 1 Poignée avec sou

  • Seite 104 und 105:

    1.3 Utilisation 1.3.1 Déterminatio

  • Seite 106 und 107:

    1.3.3 Serrage des roues Préparatio

  • Seite 108 und 109:

    1.3.5 Démontage d'un pneu Veuillez

  • Seite 110 und 111:

    Vérifiez si la tête de montage es

  • Seite 112 und 113:

    1.3.7 Gonflage d'un pneu La pressio

  • Seite 114 und 115:

    1.5 Croquis coté ® Droit d'auteur

  • Seite 116 und 117:

    2.3 Livraison 1 Tête de montage en

  • Seite 118 und 119:

    2.5 Fixation Il convient ici de res

  • Seite 120 und 121:

    2.9.1. Fixation du démonte-pneu Il

  • Seite 122 und 123:

    3.2 Remarques générales Seules de

  • Seite 124 und 125:

    Installation d'air comprimé Exigen

  • Seite 126 und 127:

    4.5 Dépannage / Affichage des déf

  • Seite 128 und 129:

    TENSION DE LA COURROIE TRAPÉZOÏDA

  • Seite 130 und 131:

    4.7 Élimination Coupez l'alime

  • Seite 132 und 133:

    6.0 ANNEXE 6.1 Schéma pneumatique

  • Seite 134 und 135:

    6.3 Schéma hydraulique Not relevan

  • Seite 136 und 137:

    7.1 Étendue de la garantie produit

  • Seite 138 und 139:

    8.1 Procès-verbal d'installation e

  • Seite 140 und 141:

    8.3 Contrôle visuel (personne qual

  • Seite 142 und 143:

    Contrôle visuel (personne qualifi

  • Seite 144 und 145:

    9.0 NOTICES ® Droit d'auteur ATH-H

  • Seite 146 und 147:

    ® Droit d'auteur ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 148 und 149:

    Obsah 1.0 ÚVOD ...................

  • Seite 150 und 151:

    1.2 Popis 1 Madlo se vzduchovým K

  • Seite 152 und 153:

    1.3 Obsluha 1.3.1 Stanovení veliko

  • Seite 154 und 155:

    1.3.3 Napnutí kol Příprava Než

  • Seite 156 und 157:

    1.3.5 Demontáž pláště Při dem

  • Seite 158 und 159:

    Zkontrolujte, zda je montážní hl

  • Seite 160 und 161:

    1.3.7 Huštění pláště Maximál

  • Seite 162 und 163:

    1.5 Rozměrový výkres ® Copyrigh

  • Seite 164 und 165:

    2.3 Rozsah dodávky 1 Ocelová mont

  • Seite 166 und 167:

    2.5 Upevnění Zde je potřebné se

  • Seite 168 und 169:

    2.9.1 Upevnění stroje Doporučuje

  • Seite 170 und 171:

    3.2 Zásadní upozornění Stroj sm

  • Seite 172 und 173:

    Nárazová kotva M12 x 100 Zaříze

  • Seite 174 und 175:

    4.5 Hledání závad / Indikace zá

  • Seite 176 und 177:

    NAPNUTÍ KLÍNOVÉHO ŘEMENE

  • Seite 178 und 179:

    4.7 Likvidace Odstraňte přív

  • Seite 180 und 181:

    6.0 PŘÍLOHA 6.1 Schéma pneumatic

  • Seite 182 und 183:

    6.3 Schéma hydraulického zapojen

  • Seite 184 und 185:

    7.1 Rozsah záruky na výrobek P

  • Seite 186 und 187:

    8.1 Protokol o umístění a před

  • Seite 188 und 189:

    8.3 Vizuální kontrola (povolanou

  • Seite 190 und 191:

    Vizuální kontrola (povolanou odbo

  • Seite 192 und 193:

    9.0 POZNÁMKY ® Copyright ATH-Hein

  • Seite 194 und 195:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 196 und 197:

    Índice 1.0 INTRODUCCIÓN .........

  • Seite 198 und 199:

    1.2 Descripción 1 Asa con válvula

  • Seite 200 und 201:

    1.3 Manejo 1.3.1 Determinación del

  • Seite 202 und 203:

    1.3.3 Sujeción de las ruedas Prepa

  • Seite 204 und 205:

    1.3.5 Desmontaje de un neumático D

  • Seite 206 und 207:

    Compruebe si el cabezal de montaje

  • Seite 208 und 209:

    1.3.7 Inflado de un neumático La p

  • Seite 210 und 211:

    1.5 Dibujo acotado ® Copyright ATH

  • Seite 212 und 213:

    2.3 Volumen de suministro 1 Cabezal

  • Seite 214 und 215:

    2.5 Fijación Deberán tenerse en c

  • Seite 216 und 217:

    2.9.1. Fijación de la máquina Se

  • Seite 218 und 219:

    3.2 Indicaciones básicas El manejo

  • Seite 220 und 221:

    Anclaje de percusión M8 x 100 Requ

  • Seite 222 und 223:

    4.5 Búsqueda de fallos/Visualizaci

  • Seite 224 und 225:

    TENSIÓN DE CORREA TRAPEZOIDAL

  • Seite 226 und 227:

    4.7 Eliminación Retire la alim

  • Seite 228 und 229:

    6.0 ANEXO 6.1 Esquema de conexiones

  • Seite 230 und 231:

    6.3 Esquema de conexiones hidráuli

  • Seite 232 und 233:

    7.1 Alcance de la garantía del pro

  • Seite 234 und 235:

    8.1 Protocolo de instalación y tra

  • Seite 236 und 237:

    8.3 Inspección visual (especialist

  • Seite 238 und 239:

    Inspección visual (especialista au

  • Seite 240 und 241:

    9.0 NOTAS ® Copyright ATH-Heinl Gm

  • Seite 242 und 243:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

  • Seite 244 und 245:

    Inhoud 1.0 INLEIDING ..............

  • Seite 246 und 247:

    1.2 Omschrijving 1 Handvat met luch

  • Seite 248 und 249:

    1.3 Bediening 1.3.1 Vaststellen van

  • Seite 250 und 251:

    1.3.3 Opspannen van de wielen Voorb

  • Seite 252 und 253:

    1.3.5 Demonteren van een band Bij d

  • Seite 254 und 255:

    Controleer of de montagekop zich in

  • Seite 256 und 257:

    1.3.7 Vullen van een band De maxima

  • Seite 258 und 259:

    1.5 Maatschets ® copyright ATH-Hei

  • Seite 260 und 261:

    2.3 Leveringsomvang 1 Stalen montag

  • Seite 262 und 263:

    2.5 Bevestiging Hierbij moeten de a

  • Seite 264 und 265:

    2.9.1. Bevestiging van de machine H

  • Seite 266 und 267:

    3.2 Fundamentele aanwijzingen De ma

  • Seite 268 und 269:

    Minimale eisen voor vrachtwagenband

  • Seite 270 und 271:

    4.5 Storingen opsporen/storingsmeld

  • Seite 272 und 273:

    V-SNAARSPANNING In de machine

  • Seite 274 und 275:

    4.7 Afvoeren Ontkoppel de persl

  • Seite 276 und 277:

    6.0 BIJLAGE 6.1 Pneumatisch schakel

  • Seite 278 und 279:

    6.3 Hydraulisch schakelschema Not r

  • Seite 280 und 281:

    7.1 Omvang van de productgarantie

  • Seite 282 und 283:

    8.1 Opstellings- en overdrachtsrapp

  • Seite 284 und 285:

    8.3 Visuele inspectie (door geautor

  • Seite 286 und 287:

    Visuele inspectie (door geautorisee

  • Seite 288 und 289:

    9.0 NOTITIES ® copyright ATH-Heinl

  • Seite 290 und 291:

    ® copyright ATH-Heinl GmbH & Co. K

  • Seite 292 und 293:

    Spis treści 1.0 WPROWADZENIE .....

  • Seite 294 und 295:

    1.2 Opis 1 Uchwyt z zaworem Do blok

  • Seite 296 und 297:

    1.3 Obsługa 1.3.1 Określenie prze

  • Seite 298 und 299:

    1.3.3 Mocowanie kół Przygotowanie

  • Seite 300 und 301:

    1.3.5 Demontaż opony Podczas demon

  • Seite 302 und 303:

    Sprawdzić, czy głowica montażowa

  • Seite 304 und 305:

    1.3.7 Pompowanie opony Maksymalne c

  • Seite 306 und 307:

    1.5 Zwymiarowany rysunek ® Prawa a

  • Seite 308 und 309:

    2.3 Zakres dostawy 1 Stalowa głowi

  • Seite 310 und 311:

    2.5 Mocowanie W tym przypadku nale

  • Seite 312 und 313:

    2.9.1. Mocowanie maszyny Zaleca si

  • Seite 314 und 315:

    3.2 Podstawowe informacje Maszynę

  • Seite 316 und 317:

    Minimalne wymaganie dotyczące masz

  • Seite 318 und 319:

    4.5 Wyszukiwanie błędów / Sygnal

  • Seite 320 und 321:

    NAPRĘŻENIE PASA KLINOWEGO W

  • Seite 322 und 323:

    4.7 Utylizacja Odłączyć dop

  • Seite 324 und 325:

    6.0 ZAŁĄCZNIK 6.1 Schemat obwodu

  • Seite 326 und 327:

    6.3 Schemat obwodu hydraulicznego N

  • Seite 328 und 329:

    7.1 Zakres gwarancji produktu Pi

  • Seite 330 und 331:

    8.1 Protokół ustawiania i przekaz

  • Seite 332 und 333:

    8.3 Kontrola wzrokowa (upoważniona

  • Seite 334 und 335:

    Kontrola wzrokowa (upoważniona oso

  • Seite 336 und 337:

    9.0 NOTATKI ® Prawa autorskie ATH-

  • Seite 338 und 339:

    ® Prawa autorskie ATH-Heinl GmbH &

  • Seite 340 und 341:

    Obsah 1.0 ÚVOD ...................

  • Seite 342 und 343:

    1.2 Opis 1 Rukoväť s pneumatický

  • Seite 344 und 345:

    1.3 Obsluha 1.3.1 Určenie profilu

  • Seite 346 und 347:

    1.3.3 Upnutie kolies Príprava Pred

  • Seite 348 und 349:

    1.3.5 Demontáž pneumatiky Pri dem

  • Seite 350 und 351:

    Skontrolujte, či je montážna hla

  • Seite 352 und 353:

    1.3.7 Plnenie pneumatiky Maximálny

  • Seite 354 und 355:

    1.5 Rozmerový výkres ® Copyright

  • Seite 356 und 357:

    2.3 Rozsah dodávky 1 Oceľová mon

  • Seite 358 und 359:

    2.5 Upevnenie Tu je potrebné riadi

  • Seite 360 und 361:

    2.9.1. Upevnenie stroja Odporúča

  • Seite 362 und 363:

    3.2 Zásadné upozornenia Stroj sm

  • Seite 364 und 365:

    Zariadenie stlačeného vzduchu Min

  • Seite 366 und 367:

    4.5 Hľadanie chýb/indikácia chyb

  • Seite 368 und 369:

    NAPNUTIE KLINOVÉHO REMEŇA V

  • Seite 370 und 371:

    4.7 Likvidácia Odstráňte pr

  • Seite 372 und 373:

    6.0 PRÍLOHA 6.1 Schéma pneumatick

  • Seite 374 und 375:

    6.3 Schéma hydraulického zapojeni

  • Seite 376 und 377:

    7.1 Rozsah záruky na výrobok P

  • Seite 378 und 379:

    8.1 Protokol o umiestnení a odovzd

  • Seite 380 und 381:

    8.3 Zraková kontrola (povolanou od

  • Seite 382 und 383:

    Zraková kontrola (povolanou odborn

  • Seite 384 und 385:

    9.0 POZNÁMKY ® Copyright ATH-Hein

  • Seite 386:

    ® Copyright ATH-Heinl GmbH & CO.KG

Produktkataloge

ATH Produktkatalog 2020 / 01
ATH-Heinl International 2020
ATH Katalog produktów 2020

Handbücher

ATH-Sale Black Week Spezial
ATH-Abverkauf "Montieren & Wuchten"
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATH-Bike Lift 7F
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATH-Four Lift 65
ATH-Heinl Bedienungsanleitung User Manual Comfort Lift
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Cross Lift 50
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Cross Lift 50 PLUS
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Flex Lift
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Four Lift 50HA
ATH-Heinl Bedienungsanleitung FourLift 55_55A
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Frame Lift 30
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Frame-Lift 30FZ
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Radgreifer
ATH-Heinl Bedienungsanleitung SINGLE-LIFT 12P
ATH-Heinl Bedienungsanleitung Single Lift 35M
ATH-Heinl Bedienungsanleitung 7226
ATH-Heinl Bedienungsanleitung 7256
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M126
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M156
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M32
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M52
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72
ATH-Heinl Bedienungsanleitung M72Z (Plus)
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W102
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W142
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W22
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W42
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W62
ATH-Heinl Bedienungsanleitung W82
ATH-Heinl Bedienungsanleitung ATF602
ATH-Heinl Bedienungsanleitung AC1234yf
ATH-Heinl Bedienungsanleitung AC134a
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Four Lift 50 55A
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Cross Lift 50 Plus
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Cross Lift 50
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Single Lift 12P
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Comfort Lift
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Four Lift 65
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PART BOOK Four Lift 50HA
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Frame Lift 30FZ
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W142
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK ATH 7256
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M32
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W82
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Bike Lift 7F
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK 7226
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Single Lift 35M
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M156
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M72Z
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M52
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W42
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M72
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK Flex Lift 30 30Z
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W62
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W22
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK M126
ATH-Heinl ERSATZTEILBUCH SPARE PARTS BOOK W102

ATH-Service

ATH-Heinl Montage- & Einweisungsvoraussetzungen
ATH-Heinl G36 Garantie Gewaehrleistungsvoraussetzungen
ATH-Heinl G12 Garantie Gewaehrleistungsvoraussetzungen
ATH-Heinl Service und QM Meldung
ATH-Heinl Warranty Claim
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer Black Friday Sale
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer M72 A34 WDK
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer W62 3D Plus Zubehör
ATH-Heinl und Reifen1Plus Flyer Flex Lift 30Z
ATH-Heinl GmbH & Co. KG Gewerbepark 9 92278 Illschwang Deutschland
Tel.: +49 (0) 9666 18801-00 Fax: +49 (0) 9666 18801-01 Web: www.ath-heinl.de Impressum: ATH-Heinl GmbH & Co. KG